Es sind verschiedene Workshops, Kurse, Vorträge und Veranstaltungen geplant.

Aktuelle Termine und Informationen dazu werden hier angezeigt.

 

Einzel-Coaching Kurs - Stress raus (2 Module)
 W
Der Start des Kurses ist jederzeit möglich.
finden die Coachings in der Empathie- Beratungspraxis statt.
In diesem Zeitraum besteht die Möglichkeit einen Termin für den Kurs zu vereinbaren.
Der Kurs besteht aus zwei Modulen (je 45 min.), die mit Einzelpersonen oder höchstens zu zweit abgehalten werden. Dadurch kann das Coaching ganz individuell gestaltet werden.
Was ist eigentlich Stress und wie kann er abgebaut werden?
Im Alltag begegnen wir oft stressigen Situationen und manchmal können wir nicht richtig dabei umgehen.
In diesem Kurs schmeißen wir den Stress raus und tauschen ihn gegen Positives.
Inhalt: Informationen zur Stressbewältigung und aktive Übungen, Skript
Preis pro Modul: 25 €

WALK & TALK 

NÄCHSTER TERMIN: Sa. 26.10. um 10.30 Uhr in Waltershagen

Es kann sich auch vorher um 10.15 Uhr bei der Empathie-Psychol. Beratungspraxis getroffen und sich auf Autos verteilt werden, damit nicht so viele fahren müssen.

 

 

Die positive Wirkung eines einfachen Spaziergangs wurde wissenschaftlich nachgewiesen. Schon 5 Minuten reichen zur Steigerung der Stimmung und des Selbstwertes aus. 

Dies wollen wir gemeinsam beim WALK&TALK nutzen, indem wir für ca 1-2 Stunden durch Wald und Feld spazieren. Mit netten Gesprächen und Freude an der Natur knüpfen wir neue Kontakte oder treffen vielleicht "alte" Bekannte. Kinder und Hunde dürfen gerne dabei sein.

Wieder Kind sein, "butschern" und den Alltag für einen Moment vergessen. 

Der Präventions-Aspekt zur psychischen bzw. ganzheitlichen Gesundheit stellt sich dabei fast ganz von allein ein.

In abwechselnden Terminen findet während der Veranstaltung entweder eine Kennlern-Einheit LUCKY POWER (Sport für Körper und Geist) oder einige Achtsamkeitsübungen statt. Auf spontanen Wunsch gern auch beides an einem Termin. Der Walk&Talk bietet weiter noch einiges:

- Barfuß laufen ausprobieren

- Körbe und Tüten können zum Sammeln von Kräutern, Pflanzen und Pilzen (vielleicht auch Müll) mitgebracht werden, gern auch (Fach-)Bücher dazu

- Ältere Kinder dürfen Taschenmesser, Seil/Tau, alte Decken (z.B. zum bauen von "Butzen" od. Ähnliches) mitbringen 

- Bei Sympathie kann man auch gern die ein oder andere Alltags-Sorge loswerden

WICHTIG ! Jeder bestimmt selbst welche der genannten Aktivitäten er mitmachen möchte. ALLES KANN, NICHTS MUSS ! Jeder ist für sich und seine Kinder/Hunde selbst verantwortlich ! Die Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung.

DIESE VERANSTALTUNG IST KOSTENLOS !

Es werden aber gern Spenden

> zur Umsetzung eines sich im Aufbau befindendes Naturschul-Projektes,

> für geplante Weiterbildungen der Empathie-Psychologischen Beratung

> oder dem Goldratte Charity Designer Label

angenommen.

Anmeldung:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.