Herzlich Willkommen bei Empathie !

 

Im Juni 2018 wurde ich, nach einem Studium bei Impulse e.V.- Schule für Gesundheitsberufe, als Psychologische Beraterin zertifiziert.

Ich habe es zu meiner Aufgabe gemacht, Menschen zu helfen, die sich durch Konflikte oder eine schwierige Lebenssituation belastet fühlen. Ich unterstütze bei der Auseinandersetzung und Lösungsfindung mit aktuellen Konflikten bzw. Situationen und begleite meine Klienten durch Gedanken und Gefühle.

 

Dabei stehen Empathie, Echtheit und Wertschätzung an erster Stelle.

 

Durch meine Beratung möchte ich meinen Klienten die Möglichkeit geben sich das Herz zu erleichtern, ihnen neuen Mut geben und Licht in ihre Situation zu bringen.

Dafür steht auch die Feder in meinem Logo: Leichtigkeit, Mut und Licht.

Meine Schwerpunkte liegen bei der Konfliktbewältigung, Elternberatung (besonders auch für Eltern von Kindern mit Beeinträchtigungen) , Online-Beratung und Prävention der psychischen Gesundheit. In der obigen Menüleiste oder per Klick auf die Links finden Sie genauere Beschreibungen zu meinen Leistungen, Angeboten und Preisen

Gern darf auch ein Kommentar/Feedback per Kontaktformular hinterlassen werden.

Leider ist die Psychologische Beratung keine Krankenkassen-Leistung, weshalb keine Kostenübernahme möglich ist. Bitte beachten Sie die Abgrenzung zur Psychotherapie (siehe weiter unten).

Der Ablauf in meiner Beratung erfolgt durch ein Erstgespräch (Preisgestaltung durch den Klienten) in dem wir herausfinden, ob wir einander sympathisch sind. Dann wird das belastende Thema und der individuelle Beratungsablauf besprochen. Bei beiderseitigem Einverständnis werden weitere Beratungstermine und ein Beratungsplan vereinbart. 

 

Empathie:

Die Fähigkeit zum Einfühlen und Nachempfinden der Erlebnisse und Gefühle anderer, und das Nutzen dieses Verständnisses um ethisch und mitfühlend zu handeln.

 

Ich freue mich auf Ihre Anfragen.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Ines Unger  


ABGRENZUNG zur Psychotherapie!  
Als psychologische Beraterin/Coach darf ich beraten, aufklären, begleiten, motivieren und unterstützen. Ich darf dabei helfen Ihre Lebensqualität zu verbessern, akute Konflikte zu lösen, Situationen zu klären, psychische Gesundheit zu fördern und Störungen vorzubeugen. Ich darf dabei helfen, dass Sie sich in eurer Situation oder Alltag wohl(er) fühlen und Ihnen zeigen wie Sie sich selbst Gutes tun und besser mit der aktuellen Belastung/Situation umgehen können. Ich möchte deutlich darauf hinweisen, dass die psychologische Beratung KEINE ALTERNATIVE oder ERSATZ EINER THERAPIE ist !

Die Beratung kann nur als Überbrückung während der Wartezeit auf einen Therapieplatz fungieren, um einen verständnisvollen, außenstehenden Ansprechpartner zu haben und den Sorgen Luft machen zu können.

ZIEL der Beratung ist definitiv KEINE Behandlung oder Heilung von psychischen Krankheiten, SONDERN unter anderem, Lösungswege in schwierigen Situationen oder Konflikten gemeinsam zu erarbeiten und Alltagsbelastungen zu mindern !

 

Kostenübernahme:

Leider gibt es KEINE Möglichkeit der Kostenübernahme seitens der Krankenkassen für eine psychologische Beratung. Sie haben als Selbstzahler jedoch auch einige Vorteile:

> Kurzfristige Termine

> Freie Wahl der Anzahl und Häufigkeit der Beratungsstunden

> Akute Konflikte können ohne lange Wartezeit besprochen werden

> Kein bürokratischer Aufwand

> Alle Daten bleiben sicher und werden nicht an Versicherungen weitergeleitet

(z.B. erfolgt kein Eintrag in die Akten der Krankenkasse)

> Es stehen keine bereits in Anspruch genommenen Leistungen im Weg

(wie z.B. bei Kur-Anträgen, die erst nach 2-3 Jahren nochmals gestellt werden können)

> Einfache Barzahlung mit Erhalt einer Rechnung

> Bei Überbrückung der Wartezeit auf eine Therapie (nachweislich) oder mit einem ärztlichem Empfehlungsschreiben für eine psychologische Beratung sind die Kosten steuerlich als außergewöhnliche Belastungen absetzbar

> Eigenverantwortlicher Umgang mit gesundheitlicher Vorsorge


Auf der Facebook-Seite sind noch weitere Informationen zu meiner Arbeit, sowie Berichte, Motivation und Anregungen rund um die Themen Psychologie, Pädagogik und Gesundheit zu finden.

Klick hier:


Kooperationen: