Das ist unsere GRETA. Greta ist ein "Schmuse-Huhn" und genießt ab und an gerne mal ein paar Streicheleinheiten. Dies fördert ganz automatisch Achtsamkeit und Empathie. Oder einfach nur zum "Abschalten". Auch die (noch-)Küken sind zutraulich und mögen es gekrault zu werden.

 

 

 

Unsere NIKA ist kein ausgebildeter "Therapie- oder Begleit-Hund", jedoch begleitet sie gerne Präventions-Aktivitäten im Grünen. Sie animiert immer wieder dazu, sich zu bewegen, mit ihr zu toben und sich einfach zu freuen.  Zur Zeit trainieren wir ihre Anwesenheit bei den Beratungen.

Nika passt auch gut auf ihr zu Hause auf und gibt dementsprechend laut, wenn Besuch kommt. Sobald sie merkt, dass alles ok ist, beruhigt sie sich. 

 

 

 

Diese beiden Shettys heißen Mogli und Jack Daniels. Sie gehören zu der auf Spenden basierenden Organisation "Ponyzeit bei Mogli und Jack Daniels". Mit den Ponys habe ich die Möglichkeit die für die Zukunft geplanten tiergestützen Aktivitäten umzusetzen. Ein Teil der Einnahmen werden dann als Spende an die Ponys weitergegeben. 

 

 

 

 

Auch Noi darf ab und an dabei sein.